2017 Dr. Bürklin-Wolf Gaisböhl G. C.

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

69,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 93,27 €


1 l = 93,27 €

Erzeuger:

Weingut Bürklin Wolf Dr. Bürklin-Wolf e.K. Weinstr. 65 67157 WACHENHEIM

Beschreibung:

Ein fast mediterranes Jahr. Der recht milde Winter ging nach einem sehr feuchten Januar und Februar in einen sehr warmen März über. Bei ausreichend Wasser erfolgte der Austrieb bereits in der zweiten Märzhälfte. Somit war hier bereits der Grundstein für einen frühen Lesebeginn gelegt. Nach Abschluss der Blüte und zu Beginn des Beerenwachstums setzte allerdings eine große Trockenheit ein, die über die gesamte Zeit des Beerenwachstums anhielt. Der sehr warme Sommer brachte bereits Ende August die ersten Trauben zur Reife, die Hauptlese begann schon Anfang September und war bereits am 22. September abgeschlossen, so früh wie nie zuvor. Der Wein zeigt sich körperreich, sehr gut strukturiert und zugänglich. Man rechnet aufgrund der optimalen Traubenreife mit sehr lagerfähigen Weinen. Spontane Gärung und anschließender Ausbau im Doppelstück-Holzfass.

Alkohol: 13,0 % vol.
Säure:  7,1 g/l 
Restsüße:   2,5 g/l  
Enthält Sulfite

Weitere Informationen:

Riesling ist die Paraderebsorte Deutschlands. Sie entfaltet sich an den Steillagen von Flusstälern besonders gut und ist für sein kräftiges, geschliffenes Aroma bekannt. Am richtigen Standort bringt sie elegante und finessenreiche Weißweine hervor, die zu den feinsten der Welt zählen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Deutschland, Riesling, Riesling